Christine & Irene Hohenbüchler: Gemeinsame Vagnisse – Das gute Leben für alle

Belvedere 21, 06.04.2019, 11–18 Uhr

Christine & Irene Hohenbüchler: Gemeinsame Vagnisse – Das gute Leben für alle

Nach einer Präsentation des Gemeinschaftsprojekts Sonnwendgarten spricht der Journalist, Übersetzer und Universitätslektor Alexander Behr aus sozialökonomischer Perspektive über das gute Leben für alle, von dem derzeit so oft die Rede ist. Nach einer gemeinsamen Mittagspause präsentieren die Künstler_innen Christine Hohenbüchler und Irene Hohenbüchler, Iris Andrascheck, Hubert Lobnig und Isa Rosenberger ihre Projekte und Arbeiten, die von einer partizipatorischen künstlerischen Praxis geprägt sind und auch im Austausch mit lokalen Communitys und Nachbarschaften entstehen.
Die Berliner Musikerin und Autorin Christiane Rösinger liest schließlich aus ihren Büchern Das schöne Leben (2008) und Zukunft machen wir später – Meine Deutschstunden mit Geflüchteten (2017). Die Wiener Musikerin Veronika Adamski (Just Friends and Lovers) begleitet sie am Klavier.

Belvedere 21

05.04.2019

Kategorie: Veranstaltungen

Tags: Hohenbüchler