Frieze London 2021

15.10.–17.10.2021 / Booth G14

Frieze London 2021

Tania Pérez Córdova, Seeing talking, 2020

Frieze London 2021
15.10.–17.10.2021
Booth G14

Galerie Martin Janda is exhibiting at Frieze London 2021.

We are showing works by:

ALESSANDRO BALTEO-YAZBECK
HUGO CANOILAS
ADRIANA CZERNIN
SVENJA DEININGER
MILENA DRAGICEVIC
MELANIE EBENHOCH
WERNER FEIERSINGER
NILBAR GÜREŞ
YU JI
JÚLIUS KOLLER
ROMAN ONDAK
TANIA PÉREZ CÓRDOVA
MLADEN STILINOVIĆ
LUKAS THALER

[...]

15.10.2021

Kategorie: Messen

Tags: Dragicevic, Balteo Yazbeck, Ondak, Czernin, Feiersinger, Koller, Güres, Stilinovic, Deininger, Perez Cordova, Yu Ji, Ebenhoch, Canoilas

ART BASEL 2021

24.09.–26.09.2021

ART BASEL 2021

Július Koller, Subjektobjekt (Trojrám) / Subjectobject (Triple Frame), 1966

Stand M20, Halle 2.1

HUGO CANOILAS
ADRIANA CZERNIN
SVENJA DEININGER
MILENA DRAGICEVIC
MELANIE EBENHOCH
WERNER FEIERSINGER
NILBAR GÜREŞ
YU JI
JAKOB KOLDING
JÚLIUS KOLLER
MANGELOS
ASIER MENDIZABAL
ROMAN ONDAK
FLORENTINA PAKOSTA
TANIA PÉREZ CÓRDOVA
MLADEN STILINOVIĆ

[...]

Deutsche Bank Collection LIVE - Meet the Artist: Adriana Czernin

Palais Talk - Deutsche Bank / Online, 09.06.2021, 18 Uhr

Deutsche Bank Collection LIVE - Meet the Artist: Adriana Czernin

Adriana Czernin, Selbstportrait II, 2018

Adriana Czernins lebt und arbeitet seit Jahrzehnten in Wien, der Hauptstadt des Fin de Siècle und der opulenten Ornamentik des Jugendstils. So gleichen auch Czernins frühere Arbeiten mit nackten Frauenkörpern, floralen Mustern und verschachtelten Ornamenten Reisen in die Tiefen der österreichischen Moderne. Doch seit Langem hat Czernin ihre Formensprache reduziert und geometrisiert. Dabei hat sie sich für eine ganze Serie von einer Arbeit des Wiener Museums für angewandte Kunst inspirieren lassen: einem Tableau mit Holzornamenten aus der Kanzel der Ibn-Tulun-Moschee in Kairo von 1296. War zuvor der weibliche Körper ins Ornament verstrickt, steht hier das Ornament als Metapher für gesellschaftliche und persönliche Verstrickungen. Die Strenge der Symmetrie des über 700 Jahre alten Werkes durchbricht Czernin. Sie entfernt Ornamentteile und schafft eine dynamische Komposition scheinbar freier Formen, die sich über den Bildraum [...]

09.06.2021

Kategorie: Veranstaltungen

Tags: Czernin

Adriana Czernin: Ways of Seeing Abstraction – Werke aus der Sammlung Deutsche Bank

PalaisPopulaire, Berlin, 27.03.2021 – 05.02.2022

Adriana Czernin: Ways of Seeing Abstraction –  Werke aus der Sammlung Deutsche Bank

Adriana Czernin, Ibn Tulun 98, 2018  

Das PalaisPopulaire zeigt mit „Ways of Seeing Abstraction“aktuelle Aspekte internationaler, abstrakter Kunst.

Seit ihren revolutionären Anfängen zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat die abstrakte Kunst immer wieder Blütezeiten erlebt, Anfeindungen und Verboten getrotzt. Gerade heute widmen sich Künstler*innen und Museen zunehmend diesem Thema. .

Die dritte Schau aus der Sammlung der Deutschen Bank im PalaisPopulaire umfasst über 200 Werke von 1959 bis 2021. Gezeigt werden nicht nur – wie in den beiden Ausstellungen zuvor – Zeichnungen und Fotografien, sondern erstmals auch signifikante Gemälde und Druckgrafiken. Wie die Sammlung Deutsche Bank [...]

26.03.2021

Kategorie: Ausstellungen

Tags: Czernin

ART BASEL ONLINE VIEWING ROOMS

17.06.–26.06.2020

ART BASEL ONLINE VIEWING ROOMS

We are delighted to participate in Art Basel’s second edition of Online Viewing Rooms.

THE OTHER UTOPIA

Galerie Martin Janda presents a selection of positions which investigate concepts of utopias, converging on continuous negotiations between the individual and society.

Our Viewing Room will feature a selection of works by:

Alessandro Balteo-Yazbeck
Adriana Czernin
Svenja Deininger
Milena Dragicevic
Melanie Ebenhoch
Werner Feiersinger
Nilbar Güres
Jakob Kolding
Július Koller
Mangelos
Asier Mendizabal
Roman Ondak
Tania Pérez Córdova
Roman Signer
Mladen Stilinović
Sharon Ya'ari
Yu Ji

VIP Preview: 17th June, 1pm – 19th June, 1pm
Public Days: 19th June, 1pm – 26th June, 1pm

To access our Online Viewing Room, [...]

Adriana Czernin: THE OTHER IS ONESELF

FRANZ JOSEFS KAI 3, 05.11.–14.12.2019

Adriana Czernin: THE OTHER IS ONESELF

Adriana Czernin, Lagin, 2019

THE OTHER IS ONESELF is an initiative of Sébastien de Ganay mobilizing the artistic community and civil society with the objective of raising public awareness on the issues of forced exile and the strengthening of human rights and democratic values through artistic creation.

On Tuesday, 5th November 2019 the opening event of the initiative for cultural exchange THE OTHER IS ONESELF will take place in Vienna, kicking off a series of events over the following 6 weeks focused on the theme of forced exile and our society’s response to it. The programme will include an exhibition of works contributed by 26 prominent international artists, film screenings, seminars and moderated discussions, culminating in a charity auction conducted by Dorotheum in support of Hilfswerk International’s projects in Lebanon to help Syrian refugees.

The first edition of TOIO revolves around the topic of forced exile and [...]

02.10.2019

Kategorie: Ausstellungen

Tags: Czernin