Werner Feiersinger: Objets Perdus

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Innsbruck, Österreich, 29.10.2021—13.03.2022

Werner Feiersinger: Objets Perdus

Werner Feiersinger, Ohne Titel (Werkzeugkiste), 2001

In der Präsentation der Reihe „Begehbare Gedanken“ aus der Modernen Sammlung geht es um Werke, die aus der künstlerischen Beschäftigung mit gefundenen Materialien oder Gegenständen entstanden sind. In den ausgestellten Arbeiten ist das alltägliche Material der erste Signifikant oder Bedeutungsträger. Ihr immaterieller Wert geht gerade von ihrer Materialität aus. Die Übertragung von Gegenständen, die aus anderen Kontexten des Lebens stammen, in die künstlerische Arbeit öffnet Raum für vielfältige Assoziationen und Sinnzusammenhänge. Der Titel der Präsentation „Objets Perdus“ (verlorene Gegenstände) ist eine neue Fassung der seit Beginn des 20. Jahrhunderts etablierten Formulierung Objets trouvés (gefundene Gegenstände). Wenn Gegenstände in Kunst verwandelt werden, gehen sie als solche verloren, denn sie erhalten eine höhere Bedeutung, die von den Künstler*innen dargelegt wird, im Museum verstärkt werden kann und doch von jeder und jedem Einzelnen persönlich zu erforschen ist.

Eine Werkzeugkiste, in graugrün lackiertem Stahl und überdimensioniert. Material und Form verweisen auf eine Funktion, die sie aber nicht erfüllen kann. Sie ist leer und ohne Gebrauchsspur und man fragt sich, wie die Teile ohne Nieten und Schrauben zusammenbleiben. In ihrer offensichtlichen Nutzlosigkeit kann sie „nur“ Skulptur sein oder auch, im übertragenen Sinne, architektonisches Modell mit Dachgestühl und Autogaragen? Sie ist Teil unserer Alltagswelt, gleichzeitig behauptet sie sich durch eine radikale Fremdheit. Feiersingers Objekte, die manchmal komisch oder unheimlich wirken, loten gewisse Widersprüche in der Trennung zwischen Kunst, Architektur und Design und ihrer besonderen, in gewisser Weise symbolisch-fetischistischen Beziehung zum Material aus.

 

Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum

Booklet zur Ausstellung

29.10.2021

Kategorie: Ausstellungen

Tags: Feiersinger