ART BASEL 2022

14.06.–19.06.2022

ART BASEL 2022

Roman Ondak, Double Pyramid (Detail), 2020. Foto: kunst-dokumentation.com

Stand L21, Halle 2.1

HUGO CANOILAS
ADRIANA CZERNIN
SVENJA DEININGER
MELANIE EBENHOCH
WERNER FEIERSINGER
NILBAR GÜRES
YU JI
JÚLIUS KOLLER
JAN MERTA
ROMAN ONDAK
TANIA PÉREZ CÓRDOVA
MLADEN STILINOVIĆ

[...]

14.06.2022

Kategorie: Messen

Tags: Ondak, Czernin, Feiersinger, Koller, Güres, Stilinovic, Deininger, Merta, Perez Cordova, Yu Ji, Ebenhoch, Canoilas

Nilbar Güreş: Biennale Bregaglia 2022

Vicosoprano, Schweiz, 11.06.—24.09.2022

Nilbar Güreş: Biennale Bregaglia 2022

Nilbar Güreş, Landscape, Landscape, Biennale Bregaglia 2022, Foto: Michel Gilgen

Güreş pflanzt in den Garten vor der Kirche San Cassiano ein Eisengewächs, das sich unter der Last seiner Früchte biegt. Mit bunten Blättern und exotischen wirkenden Früchten steht die Skulptur in Kontrast zu den sich auftürmenden kargen Felswänden des Bergells. Die Künstlerin lädt das Publikum dazu ein, ihre Arbeit als Kulisse für Fotos zu benutzen, diese in den sozialen Medien zu teilen und sich das Werk damit medial anzueignen. Mit Landscape, Landscape wirft Güreş Fragen nach Geschlechterkonventionen und Queerness sowie traditionell weiblichem und männlichem Handwerk auf.

 

Biennale Bregaglia 2022

11.06.2022

Kategorie: Ausstellungen

Tags: Güres

Roman Ondak: Measuring the Universe

Pinakothek der Moderne, München, Deutschland, 03.06.–25.09.2022

Roman Ondak: Measuring the Universe

Ansicht der Performance, Performance 4: Roman Ondak, MoMA, Foto: John Wronn

 

Erstmals nach 15 Jahren ist eine Performance des Künstlers Roman Ondak (*1966) wieder zu erleben, die speziell für die Pinakothek der Moderne entstanden ist. Das Konzept von „Measuring the Universe“ („Das Universum vermessen“) ist einfach: Die Körpergröße der Museumsbesucherinnen und -besucher wird auf der Wand festgehalten – in der Art, wie Eltern das Wachstum ihrer Kinder markieren, um ihnen ein Gefühl für die Dimension der Zeit zu vermitteln. Eine alltägliche, eigentlich private Handlung rückt ins Zentrum der Aufmerksamkeit und verwandelt sich in eine öffentliche und kollektive Aktion. Im Ausstellungszeitraum entsteht eine Zeichnung an der Wand, die immer dichter und schwärzer wird. Am Ende werden alle Menschen gleichzeitig präsent sein, obwohl sie auch alle wieder gegangen sind. „Measuring the Universe“ ist ein Bild unseres Lebens auf dieser Welt – ein Bild von der [...]

03.06.2022

Kategorie: Ausstellungen

Tags: Ondak