Nilbar Güreş: Grow

Belvedere, Wien, Österreich, 23.09.2022–08.01.2023

Nilbar Güreş: Grow

Nilbar Güreş, Headstanding Totem, 2014, c-print

Baum der Erkenntnis, Baum des Wissens, Achse der Welt: Entlang dieser Erzählstränge widmet sich die Ausstellung GROW dem Baum als Sujet in der Kunst und seiner Beziehung zum Menschen. Bäume begleiten unser Leben – als Sauerstoffquellen, Schattenspender, Ruhepole. Kulturell war der Baum zu allen Zeiten symbolbehaftet – Mysterium, Wissensträger, Zeichen der Stärke und der Kraft oder Vorbote ökologischer Fehlentwicklungen.

Generaldirektorin Stella Rollig: „Mehr denn je wird der Baum in der aktuellen Klimakrise als Gefährte wahrgenommen, dessen Gedeih und Verderb unmittelbar spürbare Auswirkungen hat, in jedem Fall emotionale. Es ist schmerzlich, wenn ein Baum in der eigenen Straße abstirbt, und die ferne Abholzung des Regenwalds macht Angst. Dieser tiefen Verbundenheit des Menschen mit dem Baum geht die Ausstellung nach.“

Über die Jahrhunderte hinweg war der Baum für den Menschen eine [...]

23.09.2022

Kategorie: Ausstellungen

Tags: Güres

Hugo Canoilas: Panta Rhei

Esch 2022, European Capital of Culture, Esch-Alzette, Luxemburg, 22.09.–31.12.2022

Hugo Canoilas: Panta Rhei

Hugo Canoilas, Eons of Time #2, 2020, Glas

What happens when human exceptionalism and bounded individualism, those old saws of Western philosophy and political economics, become unthinkable in the best sciences, whether natural or social? Seriously unthinkable: not available to think with. Biological sciences have been especially potent in fermenting notions about all the mortal inhabitants of the Earth since the imperializing eighteenth century. Homo sapiens — the Human as species, the Anthropos as the human species, Modern Man — was a chief product of these knowledge practices. What happens when the best biologies of the twenty-first century cannot do their job with bounded individuals plus contexts, when organisms plus environments, or genes plus whatever they need, no longer sustain the overflowing richness of biological knowledges, if they ever did? What happens when organisms plus environments can hardly be remembered for the same reasons that even Western-indebted people can no [...]

22.09.2022

Kategorie: Ausstellungen

Tags: Canoilas

Werner Feiersinger: Viktor Hufnagl – Geometrien des Lebens

Franz Josefs Kai 3, Wien, Österreich, 17.09.–30.10.2022

Werner Feiersinger: Viktor Hufnagl – Geometrien des Lebens

Werner Feiersinger, Neue Mittelschule in Weiz (Stmk.), 2022, Courtesy Werner Feiersinger

Die Ausstellung Viktor Hufnagl – Geometrien des Lebens ist das erste Projekt der Programmschiene Invited to invite, unter der Franz Josefs Kai 3, Raum für zeitgenössische Kunst mit Institutionen aus den Nachbardisziplinen kooperiert. Die Ausstellung wurde von der ÖGFA – Österreichische Gesellschaft für Architektur anlässlich des 100. Geburtstages ihres Gründungsmitglieds konzipiert.

Der Architekt Viktor Hufnagl (1922 – 2007) war ein Wegbereiter des zeitgenössischen Schulbaus und ein typologisch erfindungsreicher Wohnbauarchitekt, der seine Arbeit als gesellschaftspolitischen Auftrag verstand. Mit einer deutlichen Affinität zu geometrischen Ordnungssystemen entwarf er robuste Stadtpartikel und Habitate. Ab Mitte der 1950er Jahre hatte Hufnagl in Salzburg und Oberösterreich Erfahrung im Schulbau gesammelt. Pionierarbeit leistete er in den 1960er und 1970er Jahren mit seiner Entwicklung des Typus der [...]

17.09.2022

Kategorie: Ausstellungen

Tags: Feiersinger

Nilbar Güreş: Empowerment

Kunstmuseum Wolfsburg, Wolfsburg, Deutschland, 10.09.2022–08.01.2023

Nilbar Güreş: Empowerment

Nilbar Güreş, Torn, 2018, Installation, Foto, Stoff, Metall, Nylonschnüre, Wäscheklammern, Ein-Kanal-Video, Foto: Anna Konrath

Ja, wir wollen, dass alle Menschen die gleichen Rechte und Chancen haben! Ja, wir wollen mit Kunst das Bewusstsein schärfen und nachhaltig wirksame Begegnungen ermöglichen! Ja, wir wollen einen Beitrag für Gleichstellung leisten und an den Rand gedrängte oder von Diskriminierung betroffene Menschen ermutigen und empowern. Und ja, die Welt wäre eine bessere, wenn wir alle Feminist*innen wären – „We should all be feminists!“ (C. N. Adichie). Die Ausstellung Empowerment versammelt diverse feministische Ansätze und versteht sie als progressive Methoden, die Gesellschaften der Welt mit den Mitteln der Kunst zu analysieren und mögliche Wege aus den globalen Krisen aufzuzeigen.

Trotz weltweiter Bewegungen, Demonstrationen und Petitionen, um Gleichberechtigung herzustellen, kann auch im 21. Jahrhundert im Hinblick auf Frauen und LGBTQIA+-Communitys von einer umfassenden Gleichstellung der [...]

10.09.2022

Kategorie: Ausstellungen

Tags: Güres

curated by 2022: Guided Tour with Curator Asier Mendizabal

Galerie Martin Janda, Wien, Österreich, Freitag 09.09.2022, 17:00 Uhr

curated by 2022: Guided Tour with Curator Asier Mendizabal

Die Galerie Martin Janda lädt Sie herzlich ein, an einer Führung durch die Ausstellung mit dem Kurator Asier Mendizabal, teilzunehmen.

Freitag, 09.09.2022, 17:00 Uhr

 

curated by 2022

09.09.2022

Kategorie: Veranstaltungen

Melanie Ebenhoch: FIGUR — GRUND 2

Kunstverein Potsdam, Potsdam, Deutschland, 04.09.–16.10.2022

Melanie Ebenhoch: FIGUR — GRUND 2

Melanie Ebenhoch, After the Poppy Field (Wizard of Oz), 2021, Öl auf Kunstharz, Foto: kunstdokumentation.com

Malerei, Tanz, fragile Körper

Die Gruppenausstellung „FIGUR — GRUND 2“ vereint vier aktuelle Positionen der figurati-ven Ölmalerei: Melanie Ebenhoch, Cosima zu Knyphausen, Marlen Letetzki und Katharina Schilling. In der je spezifischen Verhandlung des Verhältnisses zwischen Figur und Grund untersuchen ihre Werke dominierende analoge wie digitale Blickregime und skulpturales Handeln. Sie erschaffen optische Illusionen und neue Symbolismen. Sie befragen die Mittelder Repräsentation und deren kulturhistorische oder gesellschaftspolitische Prägung. Kurz: Sie bringen Figurationen, die sich in gegenwärtigen Bilderfluten verfestigen, zum Tanzen.

Die vier Malerinnen sind zwischen 1984 und 1990 geboren und wurden an Kunsthochschu-len im deutschsprachigen Raum ausgebildet. Von einer Generation zu [...]

04.09.2022

Kategorie: Ausstellungen

Tags: Ebenhoch